Home
Vliesfilter
Stützpunkthändler
Halterungsbecken
Baubeispiele
Referenzen
Unsere Koi
Unsere Anlage
Der Werdegang
Gartenpavillon
Tierärzte
Gästebuch
 Links
Impressum
 
   
 


Mit den folgenden Fotos wollen wir ihnen zeigen was man alles aus HD-PE-Platten bauen kann. Sämtliche hier gezeigten Teiche und Filter sind im Kundenauftrag von uns gefertigt worden. Wir haben lediglich an manchen Stellen unsere Erfahrung mit einfließen lassen, aber vom Prinzip sind alle Teiche und Filter so gefertigt wie es der Kunde gewünscht hat.

Hier ein Beispiel eines 800mm breiten Vliesfilters incl. Biowanne. Die gesamte Filteranlage wird in Schwerkraft betrieben.

Mamovlieser , Koi , Vliesfilter , Teichfilter

Schwerkraftvliesfilter , Koi

Mamovlieser , Koi , Teichfilter

Vliesfilter , Koi

Mamovlieser , Vliesfilter , PE-Vliesfilter

Hier ein Eiweißabschäumer aus HD-PE-Rohr. Der große Vorteil bei dieser Bauart ist, dass der Abschäumer auch im Winter am Teich verbleiben kann. UV-beständig, frostsicher und vor allem nicht klar, somit auch kaum Algenbildung im inneren des Abschäumers.

Koi , Eiweißabschäumer , Koiteich

Koi , Koiteich , Eiweßabschäumer

Koi , Koiteich , Eiweißabschäumer

Vierkammerfilter Schwerkraft !

Ein nach Kundenwunsch gefertigter Vierkammerfilter mit SiFi und Pumpenschacht. Maße des Filter : 3000mm lang, 1000mm hoch, 800mm breit.

1. Kammer : SiFi Patrone

2. Kammer : Kaldnessvorbereitung

3. Kammer : Japanmatten

4. Kammer : Japanmatten oder andere Biomedien

5. Kammer : Pumpenkammer

Koi , Mehrkammerfilter , Teichfilter

Koi , Mehrkammerfilter , Teichfilter

Koi , Mehrkammerfilter , Teichfilter

Fertigteichbecken mit Bodenablauf & Skimmeranschluß !

Dieses Koiteichbecken ist im Kundenauftrag in rechteckiger Form gefertigt worden. So wie in Japan ein Koiteich gebaut wird. Die Maße des Koiteich :

3500mm lang , 2000mm breit , 1600mm tief. Mittig ein Bodenablauf D 110mm & Skimmeranschluß D 110mm auf einer Kopfwand die Verrohrung ist zu einer Kopfseite geführt, so das der Kunde von dort aus seine weitere Verrohrung verlegen kann. Der Koiteich wird in Schwerkraft betrieben. Der Kunde mußte in diesem Fall eine Grube ausheben die etwas größer ist als der Teichbehälter.

Um sich besser die Größe des Koiteich vorstellen zu können ...... neben dem Koiteich steht ein VW-LT35- Kastenwagen !

Koi , Koiteich , Filter

Koi , Koiteich , Filter

Koi , Koiteich , Filter


Absetzkammer mit SiFi-Käfig !

Hier haben wir für einen Kunden eine Absetzkammer gefertigt welche in der Mitte eine SiFi-Patrone aufnehmen kann. Die Kammer ist so gebaut worden das sowohl der SiFi-Käfig als auch der Schrägboden demontierbar sind. Das gesamte Innenleben kann herrausgenommen werden. Hierbei durchströmmt das Teichwasser die Kammer in Schwerkraft von oben nach unten. Es läuft durch die SiFi und von dort aus nach unten in eine 2. Kammer. Dort tritt es dann an der Seite aus und wird in die Biokammern weiter geleitet. Der große Vorteil des SiFi-Käfig ist das sich der Schmutz schon in den beiden Kammern absetzt und nicht von der SiFi zerrieben werden kann.




Vierkammerfilter über Eck gebaut !

Dieser Filter verfügt in der 1. Kammer über einen Trichterboden, dort wird auch später die SiFi-Patrone ihre Arbeit verrichten. In den Kammern 2 , 3 und 4 sind Schrägböden mit einer 30cm Neigung eingebaut somit ist es sichergestellt das der Schlamm auch wirklich zu den Schlammablässen rutscht.

 




Hier nun ein in Kundenauftrag gefertigter Bioteil einer Filteranlage. Zwischen die beiden Filterbecken wird vom Kunden noch ein Trommelfilter eingebracht.